Datenschutzbestimmungen

Übersetzte Version von http://about.energyid.eu/terms

Aktualisiert am 17. Mai 2018

Bei EnergyID legen wir großen Wert auf Ihre Privatsphäre und darauf, transparent zu sein, wie wir Ihre Informationen sammeln und verwenden und wie Sie sie sicher mit anderen teilen können.


Dieses Dokument soll Ihnen helfen zu verstehen:

Wenn Sie mit dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, greifen Sie nicht auf unsere Dienste zu oder nutzen Sie sie nicht und interagieren Sie nicht mit anderen Aspekten unseres Geschäfts.


Wer sind wir?

EnergyID ist ein belgisches Kooperationsunternehmen, dass Werkzeuge für Energiemanagement, -analyse, -visualisierung und -zusammenarbeit anbietet. Diese Werkzeuge, die wir in diesem Dokument "Dienstleistungen" nennen, sind online und offline, über Web-Apps und auf dem Handy verfügbar.

Wir sind in vielen verschiedenen Ländern aktiv und unser Name wird übersetzt, so dass Sie uns villeicht als EnergieID, EnergyID, EnergiaID, ID EnergiaID oder ähnliches kennen. Unser offizieller Name ist EnergieID cvba-so, Posthoflei 3b3, 2600 Berchem, Belgien. Sie können uns eine E-Mail schicken an info@energieid.be.


Welche Informationen wir über Sie sammeln

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Dienste nutzen und wenn andere Quellen sie uns zur Verfügung stellen. Es gibt verschiedene Arten von Informationen:

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir speichern Ihre Daten, wenn Sie sie in unsere Dienste eingeben oder uns auf andere Weise direkt zur Verfügung stellen.

Kontodaten

Wir speichern Ihre Daten, wenn Sie sich für ein Konto anmelden, ein Konto ändern oder Einstellungen vornehmen. Beispielsweise geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie sich für unsere Dienstleistungen registrieren.

Inhalte, die Sie über unsere Produkte bereitstellen

Wir speichern die Inhalte, die Sie über unsere Dienstleistungen eingeben, versenden, empfangen und weitergeben. Einige Beispiele sind:

  • Name, Ort und physikalische Eigenschaften eines Datensatzes
  • Zählernamen, Nummern und Eigenschaften
  • Zählerstände und andere Messdaten
  • Aktive Integrationen und ihre Referenzen
  • Gruppeninfos, Hyperlinks und Bilderuploads.
Informationen, die Sie über unsere Supportkanäle zur Verfügung stellen

Wir bieten auch Kundensupport an, bei dem Sie Informationen zu einem Problem, das Sie mit einem Service haben, übermitteln können. Beispiele für solche Informationen sind: Kontaktinformationen, Beschreibung des Problems, Dokumentation oder Screenshots, die bei der Lösung des Problems hilfreich sind.

Informationen, die wir automatisch sammeln, wenn Sie unsere Dienste nutzen.

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie unsere Dienste nutzen und bestimmte Maßnahmen ergreifen.

Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen

Wir verfolgen bestimmte Informationen über Sie, wenn Sie unsere Dienste besuchen und mit ihnen interagieren. Diese Informationen umfassen die von Ihnen verwendeten Funktionen, die Datensätze, Zähler und Berichte, auf die Sie klicken, oder die Zählerstände, die Sie eingeben, ändern oder löschen.

Geräte- und Verbindungsinformationen

Bei der Nutzung unserer Dienste sammeln wir anonym Informationen über Ihren Computer, Ihr Telefon, Ihr Tablett oder andere von Ihnen verwendete Geräte. Zu diesen Informationen gehören Betriebssystem, Browsertyp, URLs von Referrer-/Exit-Seiten, Gerätekennungen und Absturzdaten. Diese Daten werden sofort anonymisiert und aggregiert und haben daher keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre.

Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten

Es ist möglich, dass wir Informationen über Sie von anderen Nutzern oder von Drittanbietern erhalten.

Andere Nutzer unserer Dienstleistungen

Andere Benutzer unserer Dienste können Informationen über Sie bereitstellen. Beispielsweise kann ein Gruppenadministrator, dem Sie die Berechtigung zum Ändern Ihres Datensatzes erteilt haben, Datensatzeigenschaften, Zähler und Zählerstände eingeben, ändern oder löschen. Wir können Ihre E-Mail-Adresse auch von anderen Nutzern erhalten, wenn diese sie verwenden, um Sie zu unseren Diensten einzuladen. Ebenso kann ein Gruppenadministrator Ihre Kontaktinformationen angeben, wenn er Sie als Administrator für eine Gruppe bestimmt.

Andere Dienste, die Sie mit Ihrem Konto verknüpfen

Wir erhalten Informationen über Sie, wenn Sie Integrationen von Drittanbietern aktivieren. Beispielsweise können Sie uns autorisieren, Ihre Zählerstände automatisch von einem Drittanbieter zu beziehen, oder ein Datenanbieter kann uns Informationen über unsere Anwendungsprogramm-Schnittstelle (API) senden.


Wie wir die von uns gesammelten Informationen verwenden

Wie wir die gesammelten Informationen verwenden, hängt zum Teil davon ab, welche Dienste Sie nutzen, wie Sie diese nutzen und welche Präferenzen Sie uns mitgeteilt haben. Dies sind die spezifischen Zwecke, für die wir Ihre Daten verwenden:

Um unsere Dienstleistungen anzubieten

Wir verwenden Ihre Informationen, um unsere Dienste bereitzustellen, Sie beim Einloggen zu authentifizieren, Kundensupport zu leisten und unsere Dienste zu betreiben und zu warten. Beispielsweise verwenden wir den Ort, den Sie bei der Erstellung eines Datensatzes angeben, um Ihren Energieverbrauch auf der Grundlage lokaler Wetterinformationen zu prognostizieren.

Für Forschung und Entwicklung

Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere Services intelligenter, schneller, sicherer, integrierter und nützlicher für Sie zu machen. Wir verwenden anonymisierte Nutzungsdaten, um Trends und Aktivitätsmuster zu erkennen und zu verbessern. Außerdem verwenden wir anonymisierte Energiedaten, um bestimmte neue Funktionen zu analysieren und zu testen, bevor sie allen Nutzern zur Verfügung gestellt werden.

Um mit Ihnen zu kommunizieren

Abhängig von Ihren Einstellungen können wir Ihnen Benachrichtigungen per E-Mail oder Handy zusenden. Zum Beispiel können wir Ihnen zu Beginn eines jeden Monats eine E-Mail schicken, um Sie daran zu erinnern, Ihre Zählerstände zu protokollieren. Wir können Sie auch benachrichtigen, wenn ein anderer Benutzer mit Ihnen interagiert, beispielsweise wenn ein Gruppenadministrator Sie einlädt, einer Gruppe beizutreten. Wir können auch maßgeschneiderte Kommunikationen auf der Grundlage Ihrer Aktivitäten anbieten, beispielsweise um Sie über eine Anomalie in Ihrem Energieverbrauch zu informieren. Diese Benachrichtigungen hängen von Ihren persönlichen Einstellungen ab, und Sie können jederzeit wählen, sie nicht zu erhalten.

Um Sie über neue Features oder andere Neuigkeiten über EnergyID zu informieren

Abhängig von Ihren Einstellungen verwenden wir Ihre Kontaktinformationen und Informationen über Sie, um regelmäßig Mitteilungen zu versenden, die für Sie von besonderem Interesse sein können. Diese Mitteilungen können Informationen über neue Funktionen, Umfragen, Newsletter oder Veranstaltungen enthalten, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie erhalten diese Mitteilungen nur, wenn Sie sich für den Erhalt dieser Mitteilungen entscheiden, und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kundenbetreuung

Wir verwenden Ihre Informationen, um technische Probleme zu lösen, auf Ihre Anfragen zu antworten, Crash-Informationen zu analysieren und unsere Dienstleistungen zu reparieren und zu verbessern.

Für Sicherheit, Schutz und Privatsphäre

Wir verwenden Informationen über Sie und Ihre Aktivitäten, um Konten und Aktivitäten zu überprüfen, verdächtige oder betrügerische Aktivitäten zu überwachen und Verstöße gegen unsere Richtlinien zu erkennen. Wir verwenden Ihre Kontaktinformationen auch, um Sie vor der Löschung Ihrer Daten aufgrund von Datenspeicherungsrichtlinien zu informieren (siehe "Wie lange wir Informationen speichern", unten).

Mit Ihrer Zustimmung

Wir verwenden Informationen über Sie, wenn Sie uns Ihr Einverständnis dazu gegeben haben, für einen bestimmten Zweck, der oben nicht aufgeführt ist.

Rechtliche Grundlagen der Verarbeitung

Wir sammeln und verarbeiten Informationen über Sie nur dann, wenn wir über die entsprechenden Rechtsgrundlagen gemäß den geltenden Gesetzen der Europäischen Union verfügen. Die Rechtsgrundlagen hängen davon ab, welche Dienste Sie nutzen und wie Sie diese nutzen. Dies bedeutet, dass wir Ihre Daten nur dort sammeln und verwenden, wo sie auch verwendet werden:

  • Wir benötigen sie, um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, einschließlich des Betriebs der Dienste, des Kundensupports und der personalisierten Funktionen sowie zum Schutz der Sicherheit der Dienste;
  • Sie erfüllt ein berechtigtes Interesse (das nicht durch Ihre Datenschutzinteressen außer Kraft gesetzt wird), z.B. für Forschung und Entwicklung, und zum Schutz unserer gesetzlichen Rechte und Interessen;
  • Sie geben uns Ihr Einverständnis, dies für einen bestimmten Zweck zu tun; oder
  • Wir müssen Ihre Daten verarbeiten, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
  • Wenn Sie der Nutzung Ihrer Daten für einen bestimmten Zweck zugestimmt haben, haben Sie das Recht, Ihre Meinung jederzeit zu ändern, ohne dass dies Auswirkungen auf eine bereits erfolgte Verarbeitung hat.

Wie wir Informationen, die wir sammeln, weitergeben

Ein wesentlicher Teil der Dienste von EnergyID ist die Zusammenarbeit. Wir wollen Werkzeuge schaffen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Informationen sicher und benutzerfreundlich mit anderen zu teilen. Sie sind jedoch immer der Eigentümer Ihrer eigenen Daten. Für uns bedeutet dies, dass Ihre Informationen nur dann weitergegeben werden, wenn Sie die Initiative dazu ergreifen. Wir werden niemals Informationen über Sie an Werbekunden oder andere Dritte verkaufen.

Teilen mit Benutzern

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten für verschiedene Zwecke an andere Benutzer weiterzugeben:

Für die Zusammenarbeit

Sie können Inhalte erstellen, die Informationen über Sie enthalten können, und anderen die Erlaubnis erteilen, diese Inhalte zu sehen, zu teilen, zu bearbeiten, zu kopieren oder herunterzuladen. Wenn Sie eine solche Genehmigung erteilen, beispielsweise wenn Sie einer Gruppe beitreten, werden Sie aufgefordert, die Art der Informationen, die Sie freigeben möchten, zu überprüfen, und werden gebeten, der Weitergabe dieser Informationen zuzustimmen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die Gruppe verlassen, dann haben die Gruppenadministratoren keinen Zugriff mehr auf Ihre Daten. Wenn Sie Gruppenadministrator werden, können Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen für alle Gruppenmitglieder sichtbar gemacht werden.

Für das Benchmarking

Im Rahmen unserer Services bieten wir Ihnen Analysen an, die Ihnen zeigen, wie sich Ihre Informationen mit denen anderer, anonymer Benutzer vergleichen lassen. Im Gegenzug können Ihre anonymisierten Informationen in den Berichten anderer Nutzer verwendet werden. Die verwendeten Informationen sind aggregiert, anonymisiert und verallgemeinert und haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Sie können sich jedoch weiterhin von diesen Funktionen abmelden, was bedeutet, dass Ihre anonymisierten Informationen nicht mehr verwendet werden, aber Sie können dann auch die Benchmarking-Funktionen nicht mehr nutzen.

Weitergabe an Dritte

Anwendungen und APIs von Drittanbietern

Sie können bestimmten Anwendungen Dritter die Erlaubnis erteilen, auf Ihre Informationen zuzugreifen, indem Sie eine Integration aktivieren oder unser Application Program Interface (API) verwenden. Dies kann dazu führen, dass Anwendungen Dritter Zugriff auf Ihr Konto und Informationen über Sie, wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie alle Inhalte, die Sie in Verbindung mit diesen Anwendungen verwenden möchten, erhalten. Wenn Sie eine solche Genehmigung erteilen, werden Sie aufgefordert, die Arten der Informationen, die Sie freigeben möchten, zu überprüfen und gebeten, der Weitergabe dieser Informationen zuzustimmen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, so dass der Dritte keinen Zugriff mehr auf Ihre Daten hat.

Spenden für Wissenschaft und Forschung

Sie können bestimmte Informationen an Wissenschafts- und Forschungsprojekte weitergeben, die EnergyID unterstützt oder an denen es teilnimmt. Wir eliminieren Informationen, die Sie direkt identifizieren, und wir verwenden nur die Informationen, die eine gemeinnützige Forschung ermöglichen. Ihre Daten werden nur für die wissenschaftliche Forschung weitergegeben, wenn Sie sich dafür entscheiden, und Sie können sich jederzeit abmelden.


Wie wir die von uns gesammelten Informationen speichern und sichern

Informationsspeicherung und Sicherheit

Wir verwenden Daten-Hosting-Dienstleister in der Europäischen Union, um die von uns gesammelten Informationen zu hosten, und wir verwenden technische Maßnahmen, um Ihre Daten zu schützen. Obwohl wir Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten treffen, ist kein Sicherheitssystem undurchdringlich und aufgrund der Natur des Internets können wir nicht garantieren, dass Daten, die während der Übertragung über das Internet oder während der Speicherung auf unseren Systemen oder anderweitig in unserer Obhut sind, absolut sicher vor dem Eindringen Dritter sind. Wenn Sie diesbezüglich Fragen oder Bedenken haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Wie lange wir Informationen aufbewahren

Wie lange wir Informationen über Sie speichern, hängt von der Art der Informationen ab, wie weiter unten beschrieben. Nach Ablauf dieser Frist werden wir Ihre Daten löschen oder, falls dies nicht möglich ist (z.B. weil die Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre Daten sicher speichern und von jeder weiteren Verwendung isolieren, bis sie gelöscht werden können.

Kontoinformationen und Inhalte

Wir speichern Ihre Kontoinformationen und alle damit verbundenen Inhalte, z.B. Aufzeichnungen, Zähler und Zählerstände, solange Sie unsere Dienste aktiv nutzen und für einen Zeitraum von 2 Jahren nach Ihrer letzten Aktivität. Einige Wochen vor Ablauf dieser Frist werden wir Sie über dieses Ereignis informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Konto zu reaktivieren. Wenn Sie Ihr Konto nicht innerhalb dieses Zeitraums reaktivieren, werden Ihr Konto und sein Inhalt gelöscht.

Informationen über Ihre Nutzung der Dienste

Die technischen Informationen, die wir über Ihre Interaktion mit unseren Dienstleistungen sammeln, werden für maximal 180 Tage gespeichert.


Wie Sie auf Ihre Informationen zugreifen und sie kontrollieren können

Sie sind der Eigentümer Ihrer eigenen Daten. Das bedeutet, dass Sie auf Ihre Daten zugreifen und sie ändern können, oder Sie können Ihre Daten exportieren und aus unseren Systemen löschen, wenn Sie dies wünschen.

Zugriff und Aktualisierung Ihrer Daten

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Services auf Ihre Daten zuzugreifen und diese zu aktualisieren. Sie können z.B. auf einen bereits erfaßten Zählerstand zugreifen und diesen ändern. Es ist möglich, dass Sie bestimmte Informationen, die Sie automatisch von Dritten erhalten haben, nicht ändern können: In diesem Fall sollte der Dritte Ihnen erlauben, diese spezifischen Informationen auf seiner Seite zu ändern.

Löschen Sie Ihre Daten

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Daten innerhalb unserer Dienste zu löschen. Sie können den von Ihnen erstellten Inhalt löschen, z.B. einen Zähler und dessen Zählerstände, oder Sie können Ihren gesamten Account löschen. Beachten Sie, dass es bis zu 10 Werktage dauern kann, bis Ihr Konto vollständig von unseren Systemen entfernt wird.

Datenübertragbarkeit

Datenportabilität bedeutet, dass Sie Ihre Informationen in einem Dateiformat exportieren können, damit Sie von einem Dienst zum anderen wechseln können. Unsere Dienstleistungen ermöglichen es Ihnen, Ihre Kontoinformationen und alle zugehörigen Inhalte in Dateiformaten herunterzuladen, die in andere Dienstleistungen importiert werden können. Sie können auch bestimmte Daten in unsere Dienstleistungen importieren.

Verlorener Zugang

Wenn Sie glauben, dass Sie den Zugang zu Ihren Daten verloren haben, z.B. wenn Sie sich nicht mehr an Ihr Passwort erinnern oder wenn Sie glauben, dass ein Konto für Sie ohne Ihre Zustimmung erstellt wurde, können Sie uns kontaktieren und wir werden Ihnen helfen, das Problem zu lösen.


Weitere wichtige Informationen zum Datenschutz

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät (PC, Tablett, Smartphone,...) abgelegt werden und dazu dienen, bestimmte Einstellungen zu speichern oder unsere Dienste zu optimieren. Wir verwenden nur technische und analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht beeinträchtigen.

Um die Verwendung von Cookies abzulehnen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr akzeptiert. Sie können Ihren Browser auch anweisen, bereits gespeicherte Cookies zu entfernen.

Funktionelle Cookies

Diese Cookies werden für wesentliche Teile unserer Dienste verwendet, z.B. um sich daran zu erinnern, dass Sie sich angemeldet haben.

Analytische Cookies

Wir verwenden Google Analytics-Cookies, um zu verstehen, wie Besucher zu unseren Diensten gelangen und mit ihnen interagieren. Die durch diese Cookies gesammelten Daten enthalten keine identifizierbaren Informationen und werden ausschließlich dazu verwendet, gemeinsame Erkenntnisse über die Nutzung unserer Dienste zu gewinnen.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden alle Änderungen der Datenschutzbestimmungen auf dieser Seite veröffentlichen, und wenn die Änderungen wesentlich sind, werden wir Sie auffordern, diese zu überprüfen und zu akzeptieren, damit Sie unsere Dienste weiterhin nutzen können.

Wenn Sie mit einer Änderung dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung unserer Dienste einstellen und Ihr Konto löschen, wie oben beschrieben.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Umgangs mit Ihren Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns.

EnergieID cvba-so
Posthoflei 3b3
2600 Berchem
Belgien

E-Mail: info@energieid.be

EU Steuernummer: BE 0562.861.306

Wenn Sie glauben, dass wir Ihre Privatsphäre unter Verstoß gegen Gesetze oder Vorschriften behandelt haben, können Sie eine Beschwerde bei der belgischen Datenschutzkommission einreichen.


CHANGELOG
  • 2018-05-17: Beginn der Protokollierung von Änderungen an der Datenschutzrichtlinie, um die Transparenz zu verbessern.

C:\Users\BrunoD\Desktop\2018-07-09 09_40_29-opisense.png